Wie Missverständnisse und Emotionen die deutsche Bevölkerung von der Aktienanlage abhalten