Warum die Deutsche Telekom deutlich unterbewertet ist, in Corona-Zeiten mit starkem Wachstum glänzt und ein Aufwärtspotential von 50 Prozent bis 2023/2024 hat?