Warum Anleger auf absolute Qualitäts – und Wachstumsaktien wie Adobe setzen sollten?